1
: 461

Knoblauch-Penne mit Tomaten

Wir lieben Nudeln in allen Varianten. Aber ganz besonders mögen wir die Knoblauch-Penne mit Tomaten. Eine sehr herzhafte und schmackhafte Variante.

Zutaten

Was brauchst Du für die Knoblauch-Penne mit Tomaten?
Für 2 Personen

200 g Penne (Nudeln)
2 Cabanossi (150 g)
8 Cherry-Tomaten
3 Knoblauchzehen
Einige Blättchen Basilikum
Olivenöl
Parmesan
frisch gemahlenen Pfeffer
Knoblauch-Penne mit Tomaten - Dein Rezept bei Rezept-Buch.de

Zubereitung der Knoblauch-Penne mit Tomaten

  1. Schäle die Zwiebeln und den Knoblauch und häcksel beides zusammen klein.
  2. Schneide die Cabanossi zu erst in Scheiben, die Du dann jeweils nochmal viertelst.
  3. Koche die Nudeln in leicht gesalzenem Wasser, bis sie weich sind.
  4. Halbiere nun die Kirchtomaten und zerteile jede Hälfte in 4 Teile.
  5. Ernte einige frische Blätter Basilikum, wasche sie und schneide sie klein.
  6. Während dessen erhitze reichlich Olivenöl in einer Pfanne.
  7. Wenn es heiß ist, brate die Cabanossi an. Nach 2 Minuten gebe auch die Zwiebeln und den Knoblauch dazu. Rühre alles gut um und lass es kurz anbraten.
  8. Wenn die Nudeln fertig sind, lasse sie gut abtropfen und gib sie dann in die Pfanne. Rühre gut um und gib die Tomatenwürfel dazu.
  9. Wenn alles eine Weile angebraten ist, gib noch die Basilikum-Blättchen dazu.
  10. Nun kannst Du alles auf einem Teller anrichten.

Lass es Dir schmecken!

Hinweis für Unverträglichkeiten

  • Laktoseunverträglichkeit: Dieses Gericht ist bei Laktoseunverträglichkeit nur geeignet, wenn Du auf den Parmesan verzichtest.
  • Glutenunverträglichkeit: Das Gericht enthält Nudeln. Verwende eine glutenfreie Sorte, dann kannst Du das Gericht essen.
  • Vegetarisch: Nein, für Vegetarier nicht geeignet.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.