1
: 1319

Käse-Schinken-Stangen

Die Käse-Schinken-Stangen sind mit Blätterteig und herzhaft belegt. Sie schmecken saftig, würzig und lecker.

Zutaten

Was brauchst Du für die Käse-Schinken-Stangen?
Für 12 Stangen

1 Pkg Blätterteig
200 g Schmand
60 g Schinkenwürfel
100 g geriebenen Käse (z.B. Gouda)
Käse-Schinken-Stangen - Dein Rezept auf Rezept-Buch.de

Zubereitung der Käse-Schinken-Stangen

  1. Heize zunächst Deinen Backofen auf 160° C Umluft vor.
  2. Als erstes reibst Du den Käse und stellst ihn bereit.
  3. Entfalte nun den Blätterteig und teile ihn längs in 2 Stücke.
  4. Auf den unteren Teil verteilst Du nun die Hälfte des Schmandes.
  5. Darauf verteile die Hälfte der Schinkenwürfel und die Hälfte vom Käse.
  6. Nun klappe die obere Hälfte des Blätterteigs auf die untere und drücke sie leicht fest.
  7. Verteile darauf den restlichen Schmand, die Schinkenwürfel und den Käse.
  8. Klappe nun den Blätterteig erneut. Diesmal von einer Seite auf die andere und drücke nochmal leicht fest.
  9. Nun schneide den Teig in 12 etwa gleichgroße Streifen.
  10. Drehe jeden Streifen in sich ein und lege ihn auf ein Blech mit Backpapier.
  11. Lass Deine Käse-Schinken-Stangen für etwa 20 Minuten im Backofen backen.

Lass es Dir schmecken und begeistere Deine Gäste mit diesem leckeren Fingerfood.

Hinweis für Unverträglichkeiten

  • Laktoseunverträglichkeit: Durch den Schmand leider nicht geeignet.
  • Glutenunverträglichkeit: Der Blätterteig enthält Gluten. Leider nicht geeignet bei Glutenunverträglichkeit.
  • Vegetarisch: Dieses Rezept ist nicht vegetarisch. Wir haben aber ein Rezept für  vegetarische Käsestangen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.