1
: 341
Tzatziki - Dein Rezept auf Rezept-Buch.de

Tzatziki

Dieses Tzatziki hat uns von den Socken gehauen. Das schmeckt mindestens genauso gut wie beim Griechen!

Zutaten

1 Salatgurke
300 g Griechischer Joghurt
6 Knoblauchzehen (oder mehr)
Salz und Pfeffer
Petersilie
Olivenöl

NÄHRSTOFFE PRO PORTION

Tzatziki - Dein Rezept auf Rezept-Buch.de

PORTIONEN

Für 2 Personen

VORBEREITUNG

10 Minuten

ZUBEREITUNG

15 Minuten

GESAMTZEIT

25 Minuten

Zubereitung Tzatziki

  1. Schäle die Gurke und halbiere sie längs.
  2. Dann nimm einen kleinen Löffel und entferne damit die Kerne in der Mitte.
  3. Reibe die Gurke nun in grobe Raspeln.
  4. Schäle die Knoblauchzehen.
  5. Gebe den griechischen Joghurt in eine Schüssel und drücke die Knoblauchzehen in den Joghurt. Würze mit Salz und Pfeffer und verrühre alles gut.
  6. Nun gibst Du Deine Gurken-Raspel dazu und vermischst alles kräftig.
  7. Wenn Du die Möglichkeit hast, lass es gut und gern ein paar Stunden durchziehen. Bei Bedarf nochmal abschmecken.
  8. Vor dem Servieren tröpfel noch ein paar Tropfen Olivenöl auf das Tzatziki und garniere es mit Petersilie.

Tipp: Das Tzatziki eignet sich gut als Dip, zum Grillen und natürlich als Beilage zu Gyros mit Reis.

Glutenfreies Rezept
Nicht Lactosefrei
Vegetarisches Rezept

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.