4
: 1105

Plinsen mit Apfelmus

Lecker fluffige Plinsen sind nicht nur für Kinder super lecker, sondern auch für Erwachsene immer wieder sehr appetitlich.

Zutaten

Was brauchst Du für die Plinsen?
Für 2 Personen

1/4 l Milch
2 Eier
150 g Mehl
Salz
2 EL Mineralwasser
Plinsen - Dein Rezept auf Rezept-Buch.de

Zubereitung der Plinsen

  1. Gebe die Milch und die Eier in eine Schüssel und verrühre beides kräftig mit einem Schneebesen.
  2. Mische nun das abgewogene Mehl und eine Prise Salz unter.
  3. Zuletzt gebe noch das Mineralwasser hinzu und verrühre es leicht.
  4. Lass den Teig für 20 Minuten ruhen.
  5. In einer Pfanne lässt Du nun das Öl heiß werden. Gebe den Teig mit einer Suppenkelle in die Pfanne. Wenn der Rand braun geworden ist, mit einem Pfannenwender wenden.
  6. Die fertigen Plinsen stapelst Du auf einem Teller und stellst sie warm.
  7. Je nach Beschaffenheit Deiner Pfanne musst Du nach ein paar Durchgängen wieder ein wenig Öl in die Pfanne geben, damit es nicht anbackt.
  8. Nun kannst Du nach Belieben belegen. Zum Beispiel mit leckerem Apfelmus, mit Marmelade, Nutella, Sirup oder Puderzucker, aber auch herzhafte Beläge wie Frischkäse und Schinken sind sehr lecker.

Hinweis für Unverträglichkeiten

  • Laktoseunverträglichkeit: Bei Laktoseunverträglich nur geeignet, wenn Du einen Milch-Ersatz nimmst.
  • Glutenunverträglichkeit: Bei Glutenunverträglichkeit ersetze das normale Mehl durch glutenfreies Mehl. Das geht genauso gut.
  • Vegetarisch: Sind sie! (Wenn Du kein Schinken drauf legst…)
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.