1
: 5655
Käse-Schinken-Ofenkartoffeln - Dein Rezept auf Rezept-Buch.de

Ofenkartoffeln mit Schinken und Käse

Die Ofenkartoffeln mit Schinken und Käse gehen fix und sind ein schneller, wohlschmeckender Imbiss.

Zutaten

4 große oder 8 mittlere Kartoffeln
250 g Schinkenwürfel
300g Frischkäse
1 Beet Kresse
2 Eigelb
150g Gouda oder Emmenthaler
1 Zwiebel
1/2 TL Zucker
Salz und Pfeffer

NÄHRSTOFFE PRO PORTION

Käse-Schinken-Ofenkartoffeln - Dein Rezept auf Rezept-Buch.de

PORTIONEN

Für 4 Personen

VORBEREITUNG

30 Minuten

ZUBEREITUNG

25 Minuten

GESAMTZEIT

55 Minuten

Zubereitung Ofenkartoffeln mit Schinken und Käse

  1. Wasche die Kartoffeln und koche sie für 20 – 25 Minuten im Salzwasser.
  2. Gieße die Kartoffeln ab und lasse sie abkühlen.
  3. Währenddessen schäle die Zwiebel und schneide sie in feine Würfel.
  4. Die Kresse schneidest Du ab und stellst sie beiseite.
  5. Reibe den Gouda (oder Emmenthaler) und stelle ihn ebenfalls bereit.
  6. Nun vermischst Du Frischkäse mit den Schinkenwürfeln, Zwiebel, geriebenen Käse, den Eigelben sowie der reichlichen Hälfte der Kresse.
  7. Würze die Mischung mit Salz und Pfeffer und gib eine Prise Zucker ran.
  8. Heize Deinen Backofen auf Umluft 160° vor.
  9. Nun halbiere die abgekühlten Kartoffeln und entferne ca. 2-3 Teelöffel der Kartoffelmasse, so dass eine kleine Kuhle entsteht.
  10. Die Hälfte dieser Kartoffelmasse gibst Du zu Deiner Käse-Mischung. Gut umrühren.
  11. Nun verteile die Käse-Mischung in die Kuhlen Deiner Kartoffelhälften und gib sie für 10 – 15 Minuten in den Backofen.
  12. Zum Servieren richtest Du die Kartoffelhälften mit der restlichen Kresse bestreut auf Deinem Teller an.
Glutenfreies Rezept
Nicht Lactosefrei
Nicht vegetarisch

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.