2
: 576
Lende mit Pfefferrahmsoße - Dein Rezept auf Rezept-Buch.de

Lende mit Pfefferrahm-Soße

Die Lende mit Pfefferrahm-Soße macht immer einen guten Eindruck. Dazu gibt es knusprige Pommes und gesunden Brokkoli.

Zutaten

1 große Schweinelende
Steakgewürz
125 g Schinkenwürfel
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL roter Pfeffer / rote Beeren
250 ml Sahne
1 EL Senf
1 EL Tomatenmark
8 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt
Soßenbinder (bei Bedarf)
Salz & Pfeffer
etwas Butterschmalz
1 Brokkoli
1 Tüte Steakhouse-Pommes (oder selbstgemacht)

NÄHRSTOFFE PRO PORTION

Lende mit Pfefferrahmsoße - Dein Rezept auf Rezept-Buch.de
PORTIONEN

Für 4 Personen

VORBEREITUNG

15 Minuten

ZUBEREITUNG

30 Minuten

GESAMTZEIT

45 Minuten

Zubereitung Lende mit Pfefferrahm-Soße

  1. Wasche die Lende, tupfe sie trocken und schneide sie in ca. 2 cm breite Scheiben.
  2. Würze die Lende von beiden Seiten mit dem Steakgewürz.
  3. Schäle die Zwiebel und die Knoblauchzehe, häcksel beides zu kleinen Stückchen und stelle es beiseite.
  4. Zerlasse etwas Butterschmalz in einer großen Pfanne und brate die Lende kurz von beiden Seiten scharf an.
  5. Nimm dann das Fleisch aus der Pfanne und stell es beiseite.
  6. Nun gib die Zwiebel, den Knoblauch und die Schinkenwürfel in das Bratfett und lass alles bei mittlerer Hitze kurz andünsten.
  7. Gib das Tomatenmark dazu und lösche alles mit der Sahne ab.
  8. Nun würze mit Senf, den roten Pfefferkörnern, den Wacholderbeeren und dem Lorbeerblatt.
  9. Gib das Fleisch wieder dazu und lass es 20 Minuten lang schmoren.
  10. Währenddessen wasche und putze den Brokkoli. Schneide ihn in kleine Röschen und blanchier ihn für wenige Minuten im heißen Wasser, bis er bißfest ist.
  11. Auch die Steakhouse-Pommes bereite nach Packungsanleitung zu. Wir benutzen dafür unseren Airfryer. Das spart das lange Vorheizen des Backofens und benötigt kein zusätzliches Fett, wie in einer normalen Fritteuse.
  12. Wenn alles fertig ist, richte es hübsch auf einem Teller an und lass es Dir schmecken!
Nicht glutenfrei
Nicht Lactosefrei
Nicht vegetarisch
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.