4
: 297

Kartoffeltopf mit Hackfleisch

Der Kartoffeltopf mit Hackfleisch ist gut vorzubereiten und übelst lecker. Perfekt, wenn man Gäste hat oder mal für mehr Personen kochen muss.

Zutaten

Was brauchst Du für den Kartoffeltopf?
Für 6 Personen

450 g Hackfleisch
1 EL Butterschmalz
6 Stück Zwiebeln
1.125 ml Gemüsebrühe
1,5 kg Kartoffeln
200 ml Rama Cremefine
200 ml Schmand
1,5 EL Kräuter der Provence (oder mehr)
Salz und Pfeffer
Kartoffeltopf mit Hackfleisch - Dein Rezept auf Rezept-Buch.de

Zubereitung des Kartoffeltopfes mit Hackfleisch

  1. Schäle die Zwiebeln und schneide sie in halbe Ringe.
  2. Nun schäle die Kartoffeln und schneide sie in Scheiben.
  3. Das Hackfleisch brätst Du im Butterschmalz an und gibst die Zwiebel dazu. Wenn alles leicht braun ist, gießt Du die Brühe dazu.
  4. Danach gebe die Kartoffelscheiben, die Sahne und den Schmand dazu und lass alles aufkochen.
  5. Würze den Kartoffeltopf mit Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence und lass ihn ca. 30 Minuten köcheln.

Tipp: Es schmeckt besonders gut, wenn man es vorkocht und wieder erwärmt.

Hinweis für Unverträglichkeiten

  • Laktoseunverträglichkeit: Leider nicht geeignet.
  • Glutenunverträglichkeit: In diesem Rezept ist kein Gluten enthalten. Achte aber bitte auf die Zutaten, die Du verwendest! Vorallem bei der Gemüsebrühe!
  • Vegetarisch: Durch das Hackfleisch ist dieses Gericht nicht vegetarisch.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.