3
: 264
Grund-Rezept Nudelteig

Nudelteig

Das Grund-Rezept für unseren Nudelteig. Grundlage für Suppennudeln, Lasagneplatten, Tortellini und Ravioli.

Zutaten

100 g Mehl
150 g Hartweizengrieß
2 Eier
1 EL Olivenöl
etwas Wasser

NÄHRSTOFFE PRO PORTION

Grund-Rezept Nudelteig
PORTIONEN

Für 4 Personen

VORBEREITUNG

15 Minuten

ZUBEREITUNG

15 Minuten

GESAMTZEIT

30 Minuten

Zubereitung Nudelteig

  1. Mische das Mehl mit dem Hartweizengrieß. Füge nun die Eier, das Olivenöl und das kalte Wasser hinzu und verknete alles zusammen auf der Arbeitsfläche. Du musst den Teig ca. 10 Minuten lang kneten, bis er wirklich geschmeidig wird. Lass Dich nicht entmutigen, Nudelteig kneten ist anstrengend und man glaubt am Anfang, dass der Teig nichts wird.
  2. Wenn Du es geschafft hast und der Teig geschmeidig ist, dann kannst Du ihn durch die Nudelmaschine drehen. Dabei beginnst Du mit der größten Einstellung und drehst den Teig mehrmals durch, bevor Du zur nächst höheren Einstellung wechselst.
  3. Für die Lasageplatten ist die Stufe 6 der Nudelmaschine gut geeignet, da hier der Teig nicht zu dünn werden muss.
  4. Für Bandnudeln und Spaghetti nehmen wir Stufe 7
Nicht glutenfrei
Lactosefreies Rezept
Vegetarisches Rezept
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.