1
: 307

Lauchrisotto mit Orangen-Lachs

Lecker, Leckerer, Am Leckerste. Das Lauchrisotto mit Orangen-Lachs ist eine kleine Geschmacks-Explosion.

Zutaten

Was brauchst Du für das Lauchrisotto mit Orangen-Lachs?
Für 4 Personen

400 g Lachsfilet
Salz und Pfeffer
2 EL Rapsöl
1 EL Senf
2 Stück Orangen
2 Stangen Lauch
130 g Risottoreis
400 ml Gemüsebrühe
Lauchrisotto mit Orangen-Lachs - Dein Rezept auf Rezept-Buch.de

Zubereitung des Lauchrisottos mit Orangen-Lachs

  1. Spüle das Lachsfilet ab, tupfe es trocken und würze es mit Salz und Pfeffer.
  2. Fette eine Auflaufform mit 1 EL Öl ein und lege den Lachs hinein. Bestreiche ihn danach mit Senf.
  3. Nimm die erste Orange, wasche sie und trockne sie ab. Schneide nun 1 Scheibe ab, lege sie beiseite und schäle die restliche Orange.
  4. Nun schneide die Orange in ca 5mm dicke Scheiben und verteile die Scheiben auf Deinem Lachs in der Auflaufform.
  5. Heize Deinen Backofen mit 160°C Umluft vor.
  6. Währenddessen putze den Lauch und schneide ihn in hauchdünne Ringe.
  7. In einem Topf erhitzt Du sodann das Öl und lässt bei mittlerer Hitze den Lauch 5 Minuten lang dünsten.
  8. Gib nun zu dem gedünsteten Lauch den Reis dazu und lass ihn unter ständigem Rühren kurz mit andünsten.
  9. Gieß die Gemüsebrühe dazu und lass den Reis nun bei schwacher Hitze und ohne Decke etwa für 20 Minuten köcheln. Je nach Deiner Reissorte kann die Kochzeit variieren. Beachte die Packungsanleitung. Vergiss auch nicht, häufig umzurühren. Der Reis brennt gern an.
  10. Nun gib die Auflaufform mit dem Lachs in den vorgeheizten Backofen auf die mittlere Schiene und lass ihn ebenfalls ca. 20 Minuten garen.
  11. In der Zwischenheit wasche die zweite Orange gut mit warmen Wasser ab und reibe sie trocken. Reibe die Schale etwa der halben Orange fein ab und halbiere die Orange danach. Presse den Saft aus.
  12. Gib den ausgepressten Orangensaft sowie die abgeriebene Schale zum Lauchrisotto. Achtung! Nimm nicht zuviel der abgeriebenen Schale, weil der Reis dann zu bitter werden könnte.
  13. Schmecke alles mit Salz und Pfeffer ab und lass es nochmal kurz erhitzen.
  14. Aus der abgeschnittenen Scheibe Orange schneidest Du nun kleine Stücke. Richte den Lachs mit Risotto auf Deinem Teller an und dekoriere mit den Orangenstücken.

Hinweis für Unverträglichkeiten

  • Laktoseunverträglichkeit: Dieses Gericht kannst Du auch bei Laktoseunverträglichkeit genießen!
  • Glutenunverträglichkeit: In diesem Rezept ist kein Gluten enthalten. Achte aber bitte auf die Zutaten, die Du verwendest!
  • Vegetarisch: Leider nein.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.