8
: 418
Hähnchen-Möhrchen-Reis-Topf - Rezept auf Rezept-Buch.de

Hähnchen-Möhrchen-Reis-Topf

Der Hähnchen-Möhrchen-Reis-Topf ist schnell zubereitet, macht wenig Aufwand und ist sehr lecker!

Zutaten

500 g Hähnchenbrustfilet
300 g Möhren
1 Zwiebel
2 EL Öl
125 g Langkornreis
Salz und Pfeffer
Paprika, edelsüß
Kreuzkümmel
450 ml Wasser

NÄHRSTOFFE PRO PORTION

Hähnchen-Möhrchen-Reis-Topf - Rezept auf Rezept-Buch.de

PORTIONEN

Für 3 Personen

VORBEREITUNG

20 Minuten

ZUBEREITUNG

30 Minuten

GESAMTZEIT

50 Minuten

Zubereitung Hähnchen-Möhrchen-Reis-Topf

  1. Wasche die Hähnchenfilets und halbiere sie quer mit einem scharfen Messer und schneide gröbere Stücke. Würze die Stücke mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel.
  2. Nun wirst Du die Möhren putzen, halbieren und in kleine Scheiben schneiden, sowie 1 Zwiebel schälen und klein würfeln.
  3. In einem Topf erhitze 2 EL Öl und brate das Hähnchenfleisch darin rundherum wenige Minuten an. Nimm es danach aus der Pfanne und stell es zur Seite.
  4. Nun gib die Möhren, Zwiebel und den Reis in den Topf und lasse alles kurz andünsten. Würze das ganze mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel und gieße anschließend das Wasser dazu.
  5. Gib die Hähnchenstücke wieder in den Topf und lasse alles kurz aufkochen. Lasse es anschließend bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten kochen. Dabei immer wieder umrühren und eventuell Wasser nachgießen, damit es nicht anbrennt.
  6. Falls es noch etwas zu fad ist, würze nach und arrangiere es danach mit Petersilie dekoriert auf einem Teller.

Lass es Dir schmecken, weil selbstgemacht ist selbstgemacht. 😉

Glutenfreies Rezept
Lactosefreies Rezept
Nicht vegetarisch
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.